Prinzipien

  • Die anvertrauten Spenden in bester Weise, zum richtigen Zeitpunkt, dem Wunsch der Spender entsprechend vermitteln.
  • Als gemeinsamer Wert für alle Menschen die Schaffung von Frieden und die sozial-politische Stabilität anstreben.
  • Nicht die Organisation, sondern die Herzensgüte und die Hilfe in den Vordergrund stellen.
  • Hilfeleistungen schnell, sorgfältig und vertrauenswürdig den Bedürftigen übermitteln.
  • Bedürftigen ohne jeglichen Unterschied Hilfestellung anbieten.
  • Ethisch, gerecht, verantwortungsvoll uns sensibel handeln.
  • Unabhängigkeit von Gruppen oder Gemeinschaften bewahren.
  • Hilfen nachhaltig und lösungsorientiert gestalten.
  • Keine Erwartungen für eine Hilfestellung hegen.
  • Den Helfenden und Bedürftigen Respekt zeigen.
  • Keine politischen Aktivitäten betreiben.
  • Gesetzestreu und transparent arbeiten.
  • Jegliche Verschwendung vermeiden.

Tätigkeiten

  • Gesundheitsförderung; Grauer Star-Operationen, Impfungen,  Arzneimittelvergabe und medizinische Einrichtungen
  • Soziale Hilfen; Ramadan, Kurban, Zakât, Waisen, Wasserbrunnenbau und Einkommenssicherungsprojekte
  • Ehrenamtliche Mitarbeit
  • Bildungshilfen
  • Hilfe in Not